Marktgespräch : Tagesspiegel-Redakteure treffen Leser auf dem Kollwitzplatz

Der Tagesspiegel kommt wieder auf den Markt – auf den Wochenmarkt am Kollwitzplatz. An diesem Sonnabend stehen wir Ihnen Rede und Antwort.

Schon im Oktober konnten die Leser in Prenzlauer Berg die Macher des Tagesspiegel auf dem Kollwitzplatz einmal persönlich kennen lernen.Weitere Bilder anzeigen
Foto: Axel König
23.10.2011 12:55Schon im Oktober konnten die Leser in Prenzlauer Berg die Macher des Tagesspiegel auf dem Kollwitzplatz einmal persönlich kennen...

Sie haben Anregungen zu den neuen Tagesspiegel-Seiten? Sie möchten mit dem Chefredakteur diskutieren oder einfach wissen, wer jeden Tag das Blatt macht? Dann sollten Sie am heutigen Sonnabend nach Prenzlauer Berg fahren. Denn der Tagesspiegel kommt auf den Wochenmarkt am Kollwitzplatz – an der Ecke Husemannstraße/Wörther Straße. Dort möchte die Redaktion mit Ihnen ins Gespräch kommen. Von 12 bis 15 Uhr lädt Chefredakteur Lorenz Maroldt zum Leser-Talk ein. Zudem steht Ihnen bereits von 10 bis 11 Uhr Fatina Keilani aus der Berlin-Brandenburg-Redaktion Rede und Antwort. Von 11 bis 12 Uhr können Sie mit Ralf Schönball über Gentrifizierung und Berliner Affären diskutieren, zwischen 12 und 13 Uhr freut sich Sportchef Robert Ide nicht nur über Gespräche zum Thema Fußball. Von 13 bis 14 Uhr ist dann Gelegenheit, mit dem Leitenden Redakteur Gerd Nowakowski einen ausgewiesenen Kenner der Berliner Politik zu befragen. Ab 14 Uhr ist Elisa Simantke zu Gast, verantwortlich für die „Fragen des Tages“. Außerdem stellt sich bis 16 Uhr der Tagesspiegel-Shop mit einem Sortiment von Büchern bis zu Designartikeln vor. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben