Berlin : Marzahner Familientragödie aufgeklärt

-

Die Familientragödie in Marzahn ist weitgehend aufgeklärt. Drei der vier am 4. Dezember in einer Wohnung entdeckten Toten seien mit einem Schal erdrosselt worden, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Jürgen Just. Der vierte Tote, der 56-jährige Udo R., ist laut Obduktion an Herzversagen gestorben, die toxikologische Untersuchung seiner Leiche ist noch nicht abgeschlossen. R. sei leblos am Küchentisch sitzend gefunden worden, neben ihm der Schal und ein Abschiedsbrief.Bei den Erdrosselten handelt es sich um eine 53-Jährige, ihren 34-jährigen Sohn und ihre 22-jährige Tochter. Die Kinder waren schwer behindert. Auch die Mutter hinterließ ein Schreiben. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben