Berlin : Maskierte Räuber überfielen Tankstelle in Steglitz

weso

Drei bewaffnete und maskierte Männer haben in der Nacht zum Mittwoch die Tageseinnahmen einer Tankstelle in der Finckensteinallee geraubt. Die Täter hatten die Tankstelle kurz nach 22 Uhr betreten und die 23-jährige Angestellte mit ihren Schusswaffen bedroht. Von der Frau verlangten die Unbekannten die Herausgabe der Tageseinnahmen. Die Frau packte das Geld in eine Plastiktüte. Mit ihrer Beute flohen die schätzungsweise 20 bis 30 Jahre alten Räuber Richtung Carstenstraße.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben