Berlin : Maskierter beraubte Lebensmittelmarkt

kf

Ein maskierter Räuber hat am Dienstagabend einen Lebensmittelmarkt in der Heiligenseestraße überfallen. Als der 59-jährige Inhaber das Geschäft gegen 20 Uhr 30 verlassen wollte, wurde er von dem Maskierten mit einer Pistole bedroht und in das Geschäft zurückgedrängt. Nachdem der Räuber dem 59-Jährigen die Tageseinnahmen abgenommen hatte, schloss er den Geschäftsmann ein. Der Täter konnte mit seiner Beute flüchten, der Besitzer sich später selbst befreien.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben