MAUER-BÜCHER : MAUER-BÜCHER

Wolfgang Petro: Die Berliner Mauer – Ihr wahres Gesicht. Jaron, 120 S., 16,95 Euro. Michael Magercord: Meine Mauer, Fotografien eines West-Berliners 1986 bis 1993. Sutton, 120 S., 19,95 Euro. Karl-Ludwig Lange: Die Berliner Mauer, Fotografien 1973 bis heute. Sutton, 95 S., 19,95 Euro. Volker Viergutz/Landesarchiv Berlin: Die Berliner Mauer 1961– 1989. Berlin Story Verlag, 129 S., 118 Abb., 9,80 Euro. Jost-A. Bösenberg / J.-F. Huffmann: Mauerjahre – Leben im geteilten Berlin. Edel-Verlag, 256 S., 24,95 Euro. Hans-Hermann Hertle: Die Berliner Mauer. Biografie eines Bauwerks. Ch. Links, 240 S., 180 Abb., 4,90 Euro. A. Dorgerloh, A. Kuhrmann, D. Liebermann: Die Berliner Mauer in der Kunst. Ch. Links, 300 S., 29,90 Euro. Axel Klausmeier und Günter Schlusche: Denkmalpflege für die Berliner Mauer. Ch. Links, 268 S., 34,90 Euro. Maria Nooke/ Lydia Dollmann: Fluchtziel Freiheit. Berichte von DDR-Flüchtlingen. Ch. Links, 140 S., 14,90 Euro. Bennet Schulte: Die Berliner Mauer – Spuren einer verschwundenen Grenze. be.bra, 120 S. 200 Fotos, 12,95 Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar