Berlin : Maulhelden feiern sich selbst im Tempodrom

oew

Der erste Marathon des neuen Jahres ist einer der Plappertaschen. "Maulhelden - Verbal Heroes" hat das Tempodrom seinen Komikerwettstreit genannt, der zwischen dem 9. und dem 19. Januar 200 Künstler aus 20 Ländern in das Rund der Arena am Anhalter Bahnhof führen wird: Kabarett, Comedy, Literatur und Theater stehen auf dem Programm für jeweils 10 Euro pro Tag. Das Geld ist gut angelegt, wenn man gute Lacher bei gleichzeitiger Herausforderung des Großhirns schätzt. Die Schirmherrschaft über das Wort-Spektakel haben Dario Fo und Franca Rame übernommen. Los geht es erstmals am 9. Januar um 20 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben