Medienkompetenz lernen : Kurse schon für Fünfjährige

JUGENDZENTREN

In 93 Jugendzentren und anderen Einrichtungen können Kinder den PC-Führerschein „Comp@ss“ machen. Dabei lernen sie zum einen den Umgang mit Hard- und Software, zum Beispiel wie man E-Mails schreibt, Ordner anlegt und Bilder hochlädt. In den Kursen geht es aber auch um Fragen der Datensicherheit, der Privatsphäre im Netz und um unsichere oder illegale Angebote. Den Compass, der von Pädagogen der außerschulischen Jugendarbeit entwickelt wurde, gibt es in fünf Altersstufen, schon Fünfjährige können mitmachen. MEDIENFÜHRERSCHEIN Die FDP im Abgeordnetenhaus will Medienkompetenz stärker als bisher in Schulen vermitteln. Die Fraktion hat deshalb vorgeschagen, einen Medienführerschein für Grundschüler einzuführen. Der Antrag wurde jedoch kürzlich im Parlament abgelehnt. kba

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben