Berlin : Medienprojekt "Klasse!": Starke Frauen beim Boxen

Nicole Kostic[Bianca Ga],Nathalie Baumgärtel[Bianca Ga]

Mit eiskaltem Blick schaut Bianca G. in die Augen ihres Gegners. Man merkt ihr keine Anspannung an. Ruhig und zielsicher holt sie zum letzten Schlag aus, ein paar Sekunden später liegt Richi S. k.o. am Boden.

Heute akzeptieren Männer Frauen in ihren Kampfsportgruppen eher - und Frauen Männer beim Ballett. Allerdings erhalten Frauen, die zum Beispiel boxen, häufiger Spott als Anerkennung. In der Profiboxszene sind weniger Frauen als Männer vertreten. Jedoch gibt es ein paar bekannte Namen. Nimmt man nur mal Regina Halmich, die mit ihren 49 Kilo schon 22mal ihren Weltmeistertitel im Fliegengewicht verteidigen konnte. Dafür trainiert die Weltmeisterin fünfmal die Woche. Andere berühmte Boxerinnen sind zum Beispiel Jaqui Frazier, die Tochter von Joe Frazier, und Leila Ali, die Tochter von Mohammed Ali.

Nicole Kostic, Nathalie Baumgärtel, Bianca Gaede, Natalie Arm-Bruster

8a, Hannah-Ahrendt-Gymnasium

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben