Berlin : „Meet&Greet“ für House-Fans

Tagesspiegel verlost Begegnung mit Armand van Helden

-

Am morgigen Sonnabend bricht im Sage Club eine Sternstunde für HouseFans an: Die DJ-Größe Armand van Helden ist da. Erst zum dritten Mal ist er in Berlin. Der Musiker, der mit seinem Kollegen Fatboy Slim die Charts erobert und schon für Tori Amos, Skunk Anansie, Rolling Stones, Puff Daddy, Janet Jackson, Daft Punk, und Ace of Base gearbeitet hat, tritt im Rahmen der neuen Sage-Club- Reihe „House Legends“ auf. Eintritt: 13 Euro, Beginn: 23 Uhr, Reservierungen sind telefonisch möglich unter: 27898315. Das Beste: Der Tagesspiegel verlost zwei Tickets für ein „Meet & Greet“ mit van Helden. Folgende Frage muss richtig beantwortet werden: Wie heißt die neue Single des Musikers? Antworten ausschließlich per E-Mail bis heute, 14 Uhr, an stadtleben@tagesspiegel.de . Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. ling

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben