Berlin : Mehr Ausgaben als Einnahmen

-

EINNAHMEN

Das Land Berlin wird im laufenden Jahr mindestens 11,6 Milliarden Euro aus Steuern und dem Länderfinanzausgleich einnehmen. Hinzu kommen zwei Milliarden Euro Bundesergänzungszuweisungen. Die Gesamteinnahmen (mit Vermögensverkäufen) werden etwa 17,4 Milliarden Euro betragen.

AUSGABEN

Das öffentliche Personal kostet 2006 etwa 6,3 Milliarden Euro. Weitere 1,6 Milliarden Euro stehen für Investitionen zur Verfügung, die Sozial- und andere konsumtive Ausgaben verschlingen 9,7 Milliarden Euro und die Kreditzinsen 2,4 Milliarden Euro. Die Gesamtausgaben betragen 20,2 Milliarden Euro.

SCHULDEN

Im Jahr 1991 hatte Berlin noch 10,8 Milliarden Euro Schulden. Jetzt sind es über 62 Milliarden Euro. Die Hauptstadt hofft, mit einer erfolgreichen Klage in Karlsruhe den Bund verpflichten zu können, für eine teilweise Entschuldung Berlins in den nächsten Jahren Geld zur Verfügung zu stellen. za

0 Kommentare

Neuester Kommentar