Mehr Infos : Wo Kinder Zirkus machen

CABUWAZI



Im offenen Training des Circus Cabuwazi schnuppern junge Leute zwischen neun und 18 Jahren kostenlos Zirkusluft. Die vier Standorte: Kreuzberg, Treptow, Marzahn, Altglienicke. Für die ganztätigen Osterprojektwochen inklusive Verpflegung gibt es noch freie Plätze in Treptow. Der Kurs kostet pro Kind 70 Euro (mit Sozialticket 40 Euro). Infos unter Tel. 53 000 40 oder www.cabuwazi.de


JUXIRKUS

Zirkus selber machen oder einfach nur zuschauen: im „Juxirkus“ ist alles möglich. Seit über 15 Jahren können Kinder und Jugendliche in Schöneberg im offenen Training ihre eigene Zirkusshow produzieren und präsentieren. Trainiert wird am Nachmittag – von Akrobatik über Einrad, Jonglage, Trapez, Hochseil bis Kugellauf. Juxirkus, Barbarossastr. 65, Telefon 2 15 58 21, www.juxirkus.de


UFA-KINDERZIRKUS

In Tempelhof trainieren Kinder und Jugendliche zwischen vier und 16 Jahren im „Ufa-Kinderzirkus“ mit Akteuren und Musikern des Ufa-Circus für den großen Auftritt beim alljährlichen Berliner Kindercircus-Festival. Nachwuchs ist stets willkommen. Das 24. Festival findet diesmal vom 7. bis 9. Mai statt. Mehr Informationen unter www.ufafabrik.de


CONTRAIRE

Kindergeburtstag als Zirkusshow: Beim Programm der Artistenschule „Contraire“ können Kinder mit den Trainern Kunststücke ausprobieren – das richtige Rampenlicht-Styling inklusive. Zum Abschluss der Party, die 185 Euro kostet, heißt es: Vorhang auf! Anmeldung unter Tel. 65496053

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben