Berlin : Mehrheit für Gratis-Kurzparken

-

Schnell mal Brötchen holen oder einen Anzug aus der Reinigung abholen und dafür das Auto bis zu 15 Minuten kostenfrei parken – eine Mehrheit der Anrufer hat sich bei der Abstimmung zum Pro & Contra am Sonntag für die so genannte „Brötchentaste“ am ParkscheinAutomaten ausgesprochen. 65 Prozent der Teilnehmer schlossen sich damit der Empfehlung des Senats an, der den Bezirken nahe gelegt hat, bei Kurzzeitparkern auf Gebühren zu verzichten. 35 Prozent meinen dagegen, Autofahrer sollen generell für den Parkschein bezahlen – egal, wie lange sie den Wagen stehen lassen. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben