• Mehrheit gegen Festessen für Kohl - Diepgen gratuliert dem Ex-Kanzler zum 70. Geburtstag

Berlin : Mehrheit gegen Festessen für Kohl - Diepgen gratuliert dem Ex-Kanzler zum 70. Geburtstag

C. v. L.

Bei unserer Pro & Contra-Umfrage vom vergangenen Wochenende ging es darum, ob der Senat Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl trotz seiner Verstrickung in die Parteispenden-Affäre mit einer Einladung zum Festessen ehren soll oder nicht. 59,5 Prozent der Anrufer waren dagegen. Eberhard Diepgen gratulierte gestern, "ganz egal, was die Berliner Spatzen von den Dächern pfeifen". Er erinnerte an die Verdienste des Jubilars um die Einheit Europas, Deutschlands und Berlins, und kündigte zu seinen Ehren im Gästehaus des Senats eine Feier "auf echt Berliner Art" an. Zum 70. Geburtstag Helmut Kohls übermittelte er "im Namen der Berlinerinnen und Berliner, des Senats von Berlin sowie persönlich die herzlichsten Grüße und Glückwünsche". Im Namen aller dürfte dies nicht geschehen sein.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben