Berlin : MEHRINGDAMM 51

2

Früher Belle-Alliance-Straße 84

Werkzeuge und Maschinen ließ der Unternehmer Hans Wittenbecher in seinem Betrieb in der Köpenicker Straße herstellen. Dabei setzte er Zwangsarbeiter ein, die er hier am Mehringdamm unterbrachte: 43 Menschen aus der Ukraine, Polen und den Niederlanden im Jahr 1943. Laut Historikern waren es im Folgejahr insgesamt 37 Männer und Frauen aus verschiedenen Ländern.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben