MEHR WISSENSWERTES : MEHR WISSENSWERTES

Reinickendorf ist ein Hundeparadies. Mit 45 Vierbeinern auf tausend Einwohner ist die Hundedichte so hoch wie nirgendwo sonst in der Stadt. Dafür haben es Kinder umso schwerer, Platz zum Austoben zu finden: Mit nur 68 Spieplätzen gibt es mit Abstand die wenigsten, auch die Spielplatzfläche pro Einwohner ist die geringste in ganz Berlin.

Der Bezirk genießt stadtweit den Ruf, eher beschaulich und bürgerlich zu sein. In Sachen Kriminalitätbelastung liegt er statistisch eher im Mittelfeld. Bei der Anzahl der Drogendelikte aber landet Reinickendorf tatsächlich in der „Spitzengruppe“. nia

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben