MEHR ZUM GUCKEN : Preisträger im Zelt

Die Fotoausstellungen im Bergmannkiez sind bis zum 30. Juni zu sehen.

Doch neben dieser so genannten „local edition“ hat das Browse-Fotofestival noch einen weiteren Schauplatz in Zelten an der Friedrichstraße 21 (nahe dem Checkpoint Charlie). Dort werden vom 18. bis 23. Juni Ausstellungen internationaler Fotografen gezeigt – darunter World-Press-Foto-Preisträger wie Daniele Tamagni oder Robert King.

Es sind Dokumente aus Kriegen, des Klimawandels, der Brutalität im Alltag, aber auch der Poesie. Das Motto des Festivals lautet: „Between the lines“ – Zwischen den Grenzen. Weitere Infos zu allen Ausstellungen gibt es in der reich illustrierten, kostenlosen Festivalbroschüre sowie im Internet unter: www. browse-fotofestival.de. cs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben