Mensch stirbt bei Wohnungsbrand in Berlin : Opfer der Flammen

Es war ein nächtlicher Einsatz, und er hielt Feuerwehr wie Anwohner in Atem. In Marzahn brannte eine Wohnung, und ein Mensch kam ums Leben.

von

Die Flammen und die Rauchschwaden waren weithin zu sehen und zu riechen. Am Amanlisweg 10 stand am Freitagabend mindestens eine Wohnung in Flammen. Die Beamte der Feuerwehr waren auch noch gegen 23 Uhr im Einsatz. Alarmanrufe waren bei der Berliner Feuerwehr eingegangen, weil die Spuren des Feuers aufgefallen waren.

Leblose Person aufgefunden

Als die Fachleute vor Ort ankamen und den Brandort untersuchten, fanden sie auch eine leblose Person vor. Zur Identität des oder der Toten lagen zunächst noch keinen Information vor. Auch zur Brandursache und zur Ausdehnung des Feuers waren zunächst noch keine keine genauen Informationen erhältlich.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben