''Menschen helfen!'' : Tagesspiegel startet seine Spendenaktion

Seit Wochen mehren sich die Anrufe beim Tagesspiegel: Wann, bitte, startet die diesjährige Spendenaktion? Jetzt ist es so weit: Soziale Vereine, Organisationen, Eltern- und Ehrenamtsinitiativen können sich ab sofort und noch bis zum 7. November beim Spendenverein dieser Zeitung bewerben. Sie sollten Kindern in Not helfen, Jugendliche fördern, Alte und Behinderte unterstützen, Obdachlose versorgen. Ebenso wollen wir beispielsweise Projekte zugunsten von benachteiligten Migranten sowie Frauen unterstützen – indem wir unsere Leser bitten, für die Weihnachtsaktion „Menschen helfen!“ zu spenden: Das Konto ist jetzt wieder freigegeben.

Die Voraussetzung für eine Berücksichtigung bei der Spendenaktion ist, dass der Verein als mildtätig oder gemeinnützig anerkannt ist. Deshalb muss den Bewerbungsunterlagen auch ein Freistellungsbescheid des Finanzamtes beiliegen. Beschreiben Sie zudem die Finanzierungsweise, welche Projekte gefährdet sind – oder was Sie innovativ auf die Beine stellen wollen. Genaue Kostenvoranschläge über Material, Miete oder etwa Möbel und Spielzeug sind hilfreich. Personalkosten können wir aus steuerlichen Gründen leider nicht übernehmen. kög

Bewerbungen an: Der Tagesspiegel, Spendenaktion „Menschen helfen!“, z. Hd. Stefanie Dujardin-Sommer, 10876 Berlin. Das Spendenkonto: Der Tagesspiegel e. V., Verwendungszweck: „Menschen helfen!“, Berliner Sparkasse, Kto.-Nr.: 2500 30 942, BLZ: 100 500 00. Onlinebanking ist möglich. Bitte notieren Sie Namen und Anschrift für den Spendenbeleg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar