Berlin : Messe weckt Gründerlaune

-

In der kommenden Woche wollen die Deutschen Gründer- und UnternehmerTage (deGUT) Berlin wieder in Gründerlaune versetzen. Seit 1999 sind die deGUT die wichtigste deutsche Kongressmesse für Selbstständigkeit und Unternehmertum. Die Messe, die unter anderem von den Investitionsbanken Berlins und Brandenburgs und dem Bundeswirtschaftsministerium unterstützt wird, gibt Menschen Hilfestellung, die sich selbstständig machen. Die deGUT bieten ihren Besuchern praxisorientierte Seminare, Workshops und Diskussionsrunden. Rund 200 Aussteller bieten an ihren Messeständen Informationen und Beratung. Die Gründertage 2006 finden vom 31. März bis zum 2. April in den Messehallen unter dem Funkturm statt.

Für Tagesspiegel-Leser stellen die Investitionsbank Berlin (IBB) und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) zehn mal zwei Freikarten zur Verfügung. Die Karten werden verlost. Interessenten wenden sich bitte per E-Mail an:

weiterbildungsteam@tagesspiegel.de

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben