Berlin : Messedamm wegen Bauarbeiten bis Montag gesperrt

-

Bis Montag früh, 4 Uhr, fahren am Bahnhof Pankow keine Straßenbahnen. Der Grund ist die Inbetriebnahme einer neuen SBahn-Brücke. Die BVG setzt Busse ein und leitet die Tram-Linien um. Die Linien 50, 52 und 53 fahren von ihrer Pankower Endhaltestelle stadteinwärts nur bis Pankow Kirche. Ab dort fahren Busse für die Linie 50 bis Björnsonstraße und für die Linien 52 und 53 bis U-Bahnhof Eberswalder Straße.

Charlottenburg. Der Messedamm wird während der Urlaubszeit an diesem und an den kommenden zwei Wochenenden grundlegend saniert. Autofahrer sollten den Bereich deshalb weiträumig umfahren – zum Beispiel über den Theodor-Heuss-Platz und den Kaiserdamm. Bis Montag früh (5 Uhr) kommt es zu Sperrungen: Der Damm ist zwischen Kaiserdamm und Jafféstraße voll gesperrt. Die Kreuzungen Neue Kantstraße / Masurenallee und Halenseestraße können wegen der Bauarbeiten ebenfalls nicht passiert werden (siehe Grafik). Auf der A100 sind die Abfahrten Messedamm in beiden Richtungen nicht befahrbar.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben