Messen : Kongress-Stadt Berlin erstmals auf Platz zwei

Erfolg für Berlin: Im Jahr 2007 ist die Hauptstadt auf Platz zwei der internationalen Kongressmetropolen gerückt. Damit konnte Berlin Metropolen wie Paris hinter sich lassen.

Berlin Mit dem zweiten Platz habe die deutsche Hauptstadt ihre bislang beste Position unter den Konferenzstädten der Welt erreicht. Das teilte die Messe Berlin unter Berufung auf eine Erhebung der International Congress & Convention Association (ICCA) mit Sitz in Amsterdam mit. Im Jahr 2006 belegte Berlin den fünften Rang.

Die Spitzenposition im vergangenen Jahr belegte Wien mit 154 Veranstaltungen. Es folgen Berlin mit 123 Kongressen und Konferenzen sowie Paris auf Platz drei mit 115 Veranstaltungen. In der Länderrangliste konnte sich Deutschland mit 429 Kongressen hinter den USA (467) auf Platz zwei behaupten und Staaten wie Spanien (303), Großbritannien (281) und Frankreich (255) hinter sich lassen. (ae/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben