Berlin : Messerstecherei auf Ausflugsschiff geklärt Polizei nahm 22-jährigen Täter fest

-

Der Täter, der am 10. Mai an der Anlegestelle Tegeler Weg in Charlottenburg auf zwei Ordner auf einem Ausflugsschiff eingestochen hatte, ist gefasst. Am Donnerstagnachmittag spürten Beamte des Mobilen Einsatzkommandos den 22jährigen Ali U. in Neukölln auf. Kurz darauf ist er am Kottbusser Tor festgenommen worden. Nach Angaben der Polizei ist Ali U. seit Jahren als Rohheitstäter bekannt: Mehrere Raubtaten sowie Körperverletzungen gehen auf sein Konto. Details dazu konnte die Polizei nicht nennen. Ali U. war anlässlich einer Feier von mehreren hundert Türken auf einem Schiffsausflug dabei. Der 22-Jährige hatte sich mit einigen Fahrgästen gestritten. An der Anlegestelle eskalierte der Streit, als die Ordner hinzugekommen waren. Ali U. zog ein Springmesser und stach auf die Männer ein: Einer von ihnen musste im Krankenhaus notoperiert werden. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben