Berlin : Michael-Schanze-Show: Publikum und Pechvögel gesucht

rcf

"Kinderquatsch" ist in der Stadt. Will heißen, dass der Moderator Michael Schanze 20 Folgen seiner Familiensendung im Friedrichstadtpalast in Mitte aufzeichnet - und die Berliner dürfen dabei sein. Noch bis zum 15. Januar steht Schanze zwei Mal täglich vor den Kameras: Einmal um 15.45 Uhr und einmal um 17 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsenen fünf Mark, für Kinder ist er frei. An der Theaterkasse können Interessierte ihre Karten unter Telefon 23 26 23 26 vorbestellen. Der Einlass beginnt immer eine halbe Stunde vorher, wer möchte, darf auch zur zweiten Aufzeichnung bleiben. Die Kinderkandidaten, denen Schanze zwischen den Auftritten von Künstlern wie die Jungen Tenöre, Andrea Jürgens oder Nino de Angelo Fragen stellt, stehen schon fest. Wer aber selber einmal Kandidat sein möchte, wende sich an die Münchner Kinder-Casting-Firma "die organisation" wenden. Die Telefonnummmer lautet: (089) 95 83 83 33.

Übrigens: Für seine neue Abend-Show "Die Stunde der Stars", die am 25. und 26. Januar in Berlin aufgezeichnet wird, sucht Schanze noch Gäste. Gesucht werden solche, denen "lustiges Pech" passiert ist. Mal rückwärts mit dem Auto in die Havel gesetzt? Oder auf der Bananenschale ausgerutscht? Pechvögel können noch bis morgen anrufen unter Telefon: 23 26 22 49.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar