Berlin : Michelin-Sterne für Berliner Köche

-

Berlin ist um zwei Sterne-Köche reicher:

Thomas Kellermann („Vitrum“, Ritz-Carlton) und Tim Raue („44“, Swissotel). Die beiden Küchenchefs sind vom Michelin- Führer 2007, der ab Donnerstag für 29,95 Euro im Handel erhältlich ist, in den Kreis der besten nationalen Köche aufgenommen worden. Insgesamt sind deutschlandweit 21 neue Häuser in die Sterne-Liga aufgestiegen. In Berlin ist die Zahl der ausgezeichneten Kochvirtuosen im Vergleich zum Vorjahr auf zehn gestiegen. Dem Restaurant „Vivo“ im Grand Hotel Esplanade haben die unabhängigen Inspektoren seinen bisherigen Stern nach nur einem Jahr gestrichen. Grund dafür ist der Weggang von Küchenchef Renée Conrad .hey

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben