Berlin : Mieter legte nach Räumung Feuer

tob

Wegen schwerer Brandstiftung sucht die Polizei nach dem ehemaligen Mieter eines Hauses in der Grünberger Straße. Der 39-jährige Olaf Jürgen Staps hatte sich selbst bezichtigt, am 24. September 1999 in seiner Wohnung im ersten Stock, auf dem Dachboden und vor einer Parterrewohnung Spiritus ausgegossen und entzündet zu haben. Seinem Vermieter schickte er Drohbriefe, in denen er weitere Brandstiftungen ankündigte. Das Feuer hatte schwere Schäden angerichtet. Motiv ist vermutlich ein Räumungsbeschluss, das Haus sollte saniert werden. Wer Angaben zum Aufenthaltsort von Staps machen kann, wird gebeten, sich unter 767256666 zu melden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben