Berlin : Mir geht’s Spandau

-

„Ich lebe seit über 30 Jahren in Spandau und kann mich nicht beklagen. Hier ist es ruhig, und trotzdem haben wir einen modernen neuen Bahnhof und die Arcaden – was will man mehr? Ich brauche nicht mehr. Und übrigens: Natürlich fühle ich mich als Spandauer auch als Teil von Berlin.“

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben