Berlin : Mit dem Ball durch die Botschaften

-

Die WM hat bei vielen ihrer Fans auch weitergehendes Interesse geweckt an den Ländern, die mitgespielt haben. Man muss gar nicht mal weite Reisen machen, um sie ein bisschen besser zu erforschen. Eine kleine Tour durch die Botschaften tut’s auch. Daniel Freytag und Thorsten Philipps haben ein perfektes WM-Souvenir geschaffen, indem sie einen Führer durch die Berliner Botschaften der beteiligten Länder erstellt haben. (Berliner Botschaften. Michael Imhof Verlag. Petersberg 2006. 80 Seiten 19,95 Euro). Im Herbst kommt dann noch eine dicke Variante mit weiteren Botschaften. Darin enthalten sind Innen- und Außenansichten, Bilder von Kunstwerken, Bibliotheken und Salons und Beschreibungen der Länder, aber auch Adressen und Telefonnummern. Die meisten Botschaften bieten auch Führungen an, und wenn man echtes Interesse an einem Land bekundet, wird man auch zu Veranstaltungen eingeladen, heißt es im Vorwort. Bi

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben