Berlin : Mit dem Einschulungsfoto zum Medien-Manager

Zehn junge Tagesspiegel-Leser erreichten bei unserem Wettbewerb um Gratis-Studienplätze bei „Pixelapostel“ die Endrunde

-

Sie haben gute Chancen auf eine schnelle Karriere mit dem Bachelor of Media Management: Im Wettbewerb des Tagesspiegels um zwei kostenlose Studienplätze an der privaten KommunikationsAkademie Pixelapostel in Steglitz haben es sieben weibliche und drei männliche Leser im Alter von 19 bis 26 Jahren in die engere Wahl geschafft. Die Sieger wählt Pixelapostel am kommenden Donnerstag bei Vorstellungsgesprächen aus. Die Studienplätze sind je 19800 Euro wert. In sechs Semestern stehen die Fachrichtungen Sport und Event-Management oder PR und Kommunikationsmanagement zur Wahl.

Um in die Endrunde zu kommen, mussten gute schriftliche Bewerbungen vorgelegt und vier Fragen richtig beantwortet werden, die wir an den vorigen Sonntagen in unserer Zeitung gestellt hatten. Der Abiturnoten-Durchschnitt der besten Bewerber reicht von 1,6 bis 3,5 und „spielte keine Rolle“, so Carsten Henning-Ruminski von Pixelapostel. Ihn überzeugten andere Dinge. So nannte der 24-jährige Simon Stitzel gute Gründe für seinen Studienwunsch: Nach eineinhalb Jahren in einer Event-Agentur wolle er noch „Basiswissen sammeln“. Die 26-jährige Korina Blankenburg ist ausgebildete Veranstaltungskauffrau und hat auch Praxiserfahrung, sie will aber mit dem international anerkannten Bachelor abschließen.

Annica Lehmann (21) gefällt vor allem, dass Pixelapostel die Absolventen „als Kunden behandelt“ und in kleinen Gruppen intensiv betreut. Ihr Lebenslauf beeindruckte die Pixelapostel-Chefs durch soziales Engagement in der Kinderbetreuung. Nadin Hirsch (20) hat bei der PR-Arbeit für eine Hotelkette „Blut geleckt“ und will jetzt unbedingt mehr erreichen.

Campusleiter Henning-Ruminski lobte originelle Ideen wie ein beigelegtes Einschulungsfoto oder eine Mappe in Orange, die genau wie der Pixelapostel-Studienführer gestaltet wurde. Er gab auch Verbesserungstipps. So seien zwei Seiten für die Begründung der Bewerbung „einfach zu viel“. CD

Kostenlose Informationen zum Bachelor of Media Management gibt es mittwochs um 17 Uhr bei Pixelapostel, Kuhligkshofstraße 4 im Steglitzer Kreisel. Tel.: (030) 79742950. Internet: www.pixelapostel.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben