• Mit der neuen Veranstaltungshalle ist das Estrel nun Europas größter Hotel-Kongress-Komplex

Berlin : Mit der neuen Veranstaltungshalle ist das Estrel nun Europas größter Hotel-Kongress-Komplex

C. v. L.

"Technisch ausgereift, voll digitalisiert", schwärmte Wirtschaftssenator Wolfgang Branoner gestern bei der Vorstellung des "Estrel Convention Center" an der Sonnenallee. Estrel und Veranstaltungshalle bilden nunmehr Europas größten Hotel-Kongress-Komplex. Der Wirtschaftssenator erwartete für Berlins Bedeutung als Messe- und Kongress-Stadt "enormen Zuwachs".

Ein Bau der Superlative ist entstanden: Innerhalb eines Jahres hat der Unternehmer Ekkehard Streletzki neben dem größten Hotel Berlins (1125 Zimmer) für 100 Millionen Mark eine große Veranstaltungshalle errichten lassen. Hochkarätig sind die ersten Gäste: Am 1. Oktober tritt Julio Iglesias auf, im November kommt Thomas Gottschalk mit "Wetten, dass" und im Dezember hat sich der Bundesparteitag der SPD angesagt.

Das multifunktionale Kongress- und Tagungszentrum bietet Platz für 6000 Besucherer, hat eine Nutzfläche von 12 000 Quadratmetern und modernste Technik. "Ich habe mich bei der Planung des Estrel CC bewusst an den amerikanischen Dimensionen orientiert. Das ist der internationale Maßstab", sagte Streletzki. Die Idee zum Bau war ihm vor zwei Jahren bei einem Messebesuch in Orlando (Florida) gekommen. Er fand die Größe des Kongresszentrums beeindruckend. Noch im Hotelzimmer entwarf der gelernte Statiker ein Projekt, das nun Wirklichkeit geworden ist. Ein gutes Nebeneinander mit dem Internationalen Congress Centrum (ICC) erwartet Streletzki, Branoner aber sieht eine Konkurrenz heranwachsen und macht auf ein Manko des ICC aufmerksam: Es fehlt ein angeschlossenes Hotel. Planungen dafür - auf dem gegenüberliegenden Parkplatz - liegen in der Schublade.

Hotel-Direktorin Ute Jacobs konnte dagegen von einer "idealen Kombination von Wohnen, Tagen und Erleben" sprechen. Damit sei man in der Lage, der deutlich spürbaren Nachfrage in der Bundeshauptstadt nach Kongressanbietern zu entsprechen. Das Estrel CC mit seiner teilbaren Halle sei für Veranstaltungen aller Art konzipiert. Die Vorstellungen reichen vom internationalen Politik-und Wirtschaftsgipfel über Messen und Ausstellungen bis zu Galaveranstaltungen und Konzerten internationaler Stars.

Gestern war die in erdfarbenen Tönen gehaltene Halle freigeräumt. Dass Elefant "Daisy" vom Circus Busch als Premierengast im Convention Center so verloren wirkte, lag an den Dimensionen der Halle.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben