Berlin : Mit russischem Schwung

-

Jung waren sie zweifellos. Aber wer deshalb dachte, bei den 85 Mitgliedern der Jungen Philharmonie Russland handle es sich um „Nachwuchs“Musiker, wurde am Donnerstagabend eines Besseren belehrt: Im Rahmen des Festivals Young Euro Classic spielten sie unter der Leitung von Alexandré Sladkowski im ausverkauften Schauspielhaus am Gendarmenmarkt. Auf dem Programm standen Tschaikowsky und Prokofjew. Die Petersburger begeisterten das Publikum, das sich schon vor der Pause mit minutenlangem Applaus und „Bravo“-Rufen bedankte. Nach dem Konzert wurde in der Hamburger Landesvertretung gefeiert. „Ganz hinreißend“ fand Chanson-Sänger Max Raabe das Konzert. „Tief bewegt“ zeigte sich die Hamburger Kultursenatorin Karin von Welck : „Beeindruckend, wie viel Schwung die Russen haben.“ sle

0 Kommentare

Neuester Kommentar