Berlin : Mit Tempo 121 durch Polizeikontrolle gerast

weso

Mit Tempo 121 raste am Dienstagabend ein 23-jähriger Autofahrer über den Blumberger Damm und durch eine Geschwindigkeitskontrolle der Polizei. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass dem Mann bereits im September 1998 der Führerschein abgenommen worden war. Einen Nachschulungstermin hatte er ignoriert. Die Polizei beschlagnahmte das Auto des Mannes. Im Bereich der Polizeikontrolle gilt auf dem Blumberger Damm eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben