Berlin : Mit vorgehaltenen Pistolen Geschäft ausgeraubt

wik

Mit Schusswaffen überfielen am Donnerstagabend zwei bislang noch unbekannte Räuber einen Lebensmittelmarkt im Dannenwalder Weg. Die zwischen 20 bis 25 Jahre alten, jeweils schlanken, sportlich und gepflegt wirkenden Täter hatten das Geschäft gegen 19.30 Uhr betreten. Mit vorgehaltenen Pistolen zwangen sie einen 43-jährigen Angestellten, die Registrierkasse zu öffnen. Nach dem Griff in die Kasse flohen die Täter mit dem geraubten Geld.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben