Berlin : Mit vorgehaltenen Pistolen Supermarkt überfallen

wik

Zwei maskierte Räuber überfielen am Dienstag abend um 20.30 Uhr einen Verbrauchermarkt in der Zepenicker Straße. Sie bedrohten mit Pistolen zwei Angestellte, raubten aus dem Kassenraum Geld und flüchteten in unbekannte Richtung. Einer der Täter ist zwischen 18 und 25 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß und kräftig, der andere etwa 20 Jahre, zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß und sportlich. Die Räuber sprachen teils Arabisch, teils Deutsch miteinander.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben