Berlin : Mit Vorsicht genießen: Griller dürfen brutzeln

-

Trotz Waldbrandgefahr ist das Grillen in den ausgewiesenen Zonen der Berliner Parks weiterhin erlaubt. Die Grünflächenämter bitten aber, wegen des ausgetrockneten Grases besonders vorsichtig mit der Glut umzugehen. Im Ostteil des Görlitzer Parks wurden zur Entsorgung der glühenden Asche Metallcontainer aufgestellt. Am Urbanhafen und im Tiergarten zwischen JohnFoster-Dulles-Allee und Straße des 17. Juni müssen die Griller ihre abgelöschten Kohlereste mitnehmen. Offene Feuer und große Tiere auf dem Rost sind und bleiben überall verboten. tis

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben