MITMACHEN: DIE EXTRA-TOUR FÜR LESER : MITMACHEN: DIE EXTRA-TOUR FÜR LESER

Foto: Imago
Foto: ImagoFoto: IMAGO

RADTOUR PLUS AUSSTELLUNG

Ein boomendes bürgerliches Dorf, das Szeneviertel Berlins und ein aufstrebender, junger Ortsteil am Rand: Eine Radtour durch Reform-Pankow lohnt sich. Die Stadtführer von „Berlin on Bike“ bieten sie speziell für diese Folge: Freitag, 2. September, Start 17 Uhr am S- und U-Bahnhof Pankow. Ziele sind die Garbaty-Zigarettenfabrik, Schloss Schönhausen, Bürgerpark, Mauerpark, Kulturbrauerei, Prenzlauer Berger „Kiez“. Am Zeiss Großplanetarium vorbei geht es nach Weißensee, wo gegen 20 Uhr die am selben Abend eröffnete Ausstellung des Kulturzentrums Brotfabrik anzusehen ist (Andreas Fahr – ein fotografischer Rückblick in die Zeit der DDR) – plus Möglichkeit zur Einkehr. Anmeldung ab sofort (Kennwort Tagesspiegel) unter Telefon 43 73 99 99 oder contact@berlinonbike.de. Sonderpreis: 10 Euro pro Person (eigenes Rad). Leihrad (zur Abholung): 5 Euro. lei

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben