Mitte : Bread & Butter-Chef: Kein Interesse an Tacheles-Übernahme

Karl-Heinz Müller, Chef der Modemesse Bread & Butter, hat Gerüchte dementiert, das Kunsthaus Tacheles an der Oranienburger Straße erwerben und zu einem Modezentrum umbauen zu wollen.

Die RBB-Abendschau hatte in ihrer gestrigen Ausgabe über entsprechende Pläne berichtet. Dem Tagesspiegel erklärte Karl-Heinz Müller, er habe weder „Ambitionen noch die Möglichkeiten, ein solches Millionenprojekt zu stemmen“. Allerdings würde er es grundsätzlich begrüßen, wenn sich in der Gegend „nachhaltiger Einzelhandel etablieren könnte.“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben