Berlin : Mord und versuchter Selbstmord aus Eifersucht?

weso

Vermutlich bei einem Eifersuchtsdrama wurden gestern Mittag eine 51-jährige Frau getötet und ihr 54 Jahre alter Mann schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen hat der Mann, bei dem es sich um den Inhaber eines Textilgroßhandels handeln soll, in seinem Einfamilienhaus am Rehauer Weg in Lankwitz zunächst seine Frau erstochen und anschließend versucht, sich durch einen Stich in den Hals das Leben zu nehmen. Er sei von einem Notarzt erfolgreich reanimiert worden, hieß es.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar