Berlin : Mordopfer auf Müllkippe identifiziert - Toter Häftling

tob

Der Tote, der am Mittwochnachmittag auf der ehemaligen Müllkippe Arkenberge mit Hieb- und Stichverletzungen gefunden worden war, ist identifiziert. Es handelt sich um den 22-jährigen Dennis Mieles, der nach einem Tagesausgang am 5. November 1999 nicht mehr in die Jugendvollzugsanstalt Plötzensee zurückgekehrt war. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Angaben zum Freundes- und Bekanntenkreis des Toten machen kann oder zwischen dem 27. Dezember und dem 2. Januar verdächtige Beobachtungen am Fundort der Leiche gemacht hat, wird gebeten, sich unter der Nummer 69932751 bei der Mordkommission zu melden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben