Berlin : Motorradfahrer beim Linksabbiegen übersehen

Ein 28-jähriger Autofahrer hat am Sonntag beim Linksabbiegen einen 22-jährigen Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß schwer verletzt. Zwei Beifahrerinnen kamen bei dem Unfall in Mitte mit leichten Blessuren davon, teilte die Polizei am Montag mit. Der Autofahrer hatte das entgegenkommende Motorrad übersehen. Die Kreuzung Karl-Liebknecht- Straße/Spandauer Straße musste nach Angaben der Polizei für eine halbe Stunde teilweise gesperrt werden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben