Berlin : Motorradfahrer prallte gegen parkende Autos

wik

Offenbar unter Alkoholeinfluss geriet in der Nacht zu Mittwoch gegen 22 Uhr ein 30-jähriger Motorradfahrer in der Skalitzer Straße auf der Höhe Spreewaldplatz von der Fahrbahn ab. Er streifte einen Begrenzungspfosten und prallte anschließend gegen zwei parkende Autos. Der verletzte Kradfahrer wurde noch am Unfallort von einem Notarzt versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Skalitzer Straße war bis Mitternacht gesperrt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben