Berlin : Motorradfahrer prallte gegen wendendes Auto

weso

Schwere Verletzungen zog sich ein 19-jähriger Motorradfahrer am Sonntagabend bei einem Unfall auf der Treskowallee zu. Er hatte das Wendemanöver eines Autofahrers zu spät bemerkt und war gegen den Wagen geprallt. Der Gegenverkehr hatte noch gestoppt, um das Auto wenden zu lassen. Der Motorradfahrer war nach Auskunft eines Polizeisprechers an der haltenden Kolonne vorbeigefahren. Während der Rettungsarbeiten war die Treskowallee für etwa 50 Minuten gesperrt.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben