Berlin : Mukoviszidose: Sponsorenlauf für Patienten

Jeder Kilometer zählt: An diesem Sonntag findet der achte Muko-Freundschaftslauf für Mukoviszidose-Kranke in Berlin und Brandenburg statt. Ab 10 Uhr können sich die Läufer im Potsdamer Lustgarten (Lange Brücke am Mercure Hotel) anmelden und bis 15 Uhr ihre Runden laufen. Mit jedem Kilometer steigt die Spendensumme, die Sponsoren oder die Läufer selbst zahlen. Im vergangenen Jahr gingen 1000 Läufer an den Start, 52 000 Euro kamen zusammen. Der Landesverband Mukoviszidose Berlin-Brandenburg finanziert mit den Spenden komplexe Behandlungen und unterstützt aus dem Sozialfonds Patienten, die an dieser unheilbaren Stoffwechselerkrankung leiden. sib

0 Kommentare

Neuester Kommentar