Berlin : Multikulturelles Marzahn

tob

"Augen auf - stoppt Diskriminierung" fordert die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg heute ab 11 Uhr auf dem Bebel-Platz in Mitte. Ab 12 Uhr werfen Aktivisten dem UN-Flüchtlingswerk zudem eine "politische Fehleinschätzung" der Lage in Äthiopien vor. Ihre Kundgebung ist in der Wallstraße. Für ein multikulturelles und antifaschistisches Marzahn und Hellersdorf demonstriert ab 13.30 Uhr die PDS. Auf dem Umzug vom Alice-Salomon- zum Cecilienplatz erwartet die Polizei 500 Teilnehmer.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben