Berlin : Munitionsvernichtung - Avus wird gesperrt

weso

Mit kurzfristigen Sperrungen der Avus müssen Autofahrer in den kommenden Wochen rechnen - immer dann, wenn auf dem in der Nähe liegenden Sprengplatz der Polizei alte Munition und Sprengstoff aus geborgenen Bomben und Granaten vernichtet wird. Erstmals wird die Avus, einschließlich der S-Bahn-Strecke,morgen um 10 Uhr zwischen dem Hüttenweg und Nikolassee gesperrt. Weitere Sperrungen erfolgen bis zum 19. April jeweils wieder mittwochs um 10 Uhr.

0 Kommentare

Neuester Kommentar