Musik : Silly spielt im Kosmos

Die ostdeutsche Band Silly tritt heute mit der neuen Sängerin Anna Loos im Berliner Kosmos in Friedrichshain auf. Frontfrau Tamara Danz war im Juli 1996 an Krebs gestorben.

Berlin - In Berlin findet der Auftritt zum einjährigen Geburtstag des RBB-Senders "RadioBerlin 88,8" statt, wie ein Sprecher mitteilte. Das Konzert gehört zu einer Tour durch die neuen Bundesländer.

Silly waren im Oktober 2005 erstmals nach zehn Jahren wieder aufgetreten. Beim ersten Konzert nach dem Tod der Ikone wurde die Band von mehreren Künstlern unterstützt, die Silly-Klassiker spielten. Loos gehörte damals bereits zu den Gastsängerinnen. Loos wurde 1970 in Brandenburg/Havel geboren. Der Durchbruch als Schauspielerin gelang ihr mit dem Film "Anatomie" als Medizinstudentin Gretchen. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben