Berlin : Musik und Politik Festival in der „Wabe“

-

Mit einem Konzert der Hamburger SkapunkGruppe „Rantanplan“ beginnt am heutigen Donnerstag um 21 Uhr in der „Wabe“, Danziger Straße 101, das „Festival Musik und Politik“. Es knüpft an die Tradition des Festivals des politischen Liedes von 1970 bis 1990 an. Diesmal dabei: Barbara Thalheim und Hans-Eckardt Wenzel, der Autor Gert Möbius, Bruder von Rio Reiser, der Konzertveranstalter Fritz Rau und der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele. Schwerpunkt ist „Ostberlin Westberlin - Musik und Politik in den 70er, 80er Jahren“. Programm im Netz unter www.songklub.de dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben