Berlin : Musikalisches Aushängeschild: Das Landesjugend-Jazzorchester aus Hessen in Berlin

Lo.

Vor der rot-weißen Fahne mit dem aufrecht stehenden Löwen im Wappen präsentierte sich Mittwoch abend das weit gereiste musikalische Aushängeschild des Landes Hessen: Das Landesjugend-Jazzorchester versetzte, kaum, dass die 18 Jung-Jazzer ihren Big-Band-Sound in die Universal Hall an der Gotzkowskystraße geblasen hatten, die Zuhörer in rhythmische Schwingungen. Die Ländervertretungen werden, wie hier zu hören war, bei der Präsentation ihrer Spitzenprodukte immer einfallsreicher. Die 1985 von Wolfgang Diefenbach gegründete Band spielt mit Lust und Laune und mit der bekannten Sängerin Madeline Bell so temperamentvoll wie modulationsfähig - einige der Talente beginnen demnächst in Berlin ihr Studium und bereichern damit die gerühmte Jazz-Szene der Hauptstadt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben