• Mutmaßlicher Mörder von Elias und Mohamed: Prozess gegen Silvio S.: Weitere Polizisten sagen aus

Mutmaßlicher Mörder von Elias und Mohamed : Prozess gegen Silvio S.: Weitere Polizisten sagen aus

Neuer Verhandlungstag im Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder von Elias und Mohamed. Erneut sind Polizisten als Zeugen geladen.

Verdeckt. Silvio S. muss sich vor dem Potsdamer Landgericht wegen der Tötung zwei Jungen verantworten.
Verdeckt. Silvio S. muss sich vor dem Potsdamer Landgericht wegen der Tötung zwei Jungen verantworten.Foto: Bernd Settnik/dpa

Der Potsdamer Prozess gegen den mutmaßlichen Kindermörder Silvio S. geht an diesem Montag mit Aussagen von Polizisten weiter. Vier Beamte werden im Zeugenstand des Landgerichts erwartet. Sie waren im Fall der getöteten kleinen Jungen Elias und Mohamed mit der Aufnahme von Spuren befasst. Außerdem sollen sich zwei Sachverständige äußern.

Der 33 Jahre alte Angeklagte hat der Anklage zufolge im vergangenen Jahr erst den sechsjährigen Elias aus Potsdam und dann den vierjährigen Berliner Flüchtlingsjungen Mohamed entführt und ermordet. Mohamed soll er missbraucht haben, bei Elias soll er es versucht haben.
Silvio S. hat sich im Prozess zu den Vorwürfen bislang nicht geäußert. Jedoch hatte er bei der Polizei unmittelbar nach seiner Festnahme die Tötung der Kinder eingeräumt. Das schriftliche Geständnis hat er aber nicht unterzeichnet. (dpa)

Video
Prozess um Morde an Elias und Mohammed in Potsdam
Prozess um Morde an Elias und Mohammed in Potsdam



» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben