• Mutmaßlicher Unfallverursacher flüchtig: Schwerverletzter Rollerfahrer auf Kaiserdamm

Mutmaßlicher Unfallverursacher flüchtig : Schwerverletzter Rollerfahrer auf Kaiserdamm

Bei einem Verkehrsunfall in Charlottenburg-Wilmersdorf zog sich ein Motorrollerfahrer schwere Verletzungen zu. Der mutmaßliche Unfallverursacher floh mit seinem Auto vom Ort des Geschehens.

Polizei im Einsatz.
Polizei im Einsatz.Foto: dpa

Am Donnerstag Vormittag ist ein Motorrollerfahrer in Westend bei einem Unfall mit einem PKW schwer verletzt worden. Der mutmaßliche Unfallverursacher ist weiterhin flüchtig. Nach Angaben der Polizei war ein 69-jähriger BMW-Fahrer gegen 11.15 Uhr auf dem Kaiserdamm in Richtung Schlossstraße unterwegs und musste an der Ampel Ecke Messedamm anhalten.

Hinter diesem fuhr ein 70-jähriger Mann auf einem Motorroller. Als plötzlich ein anderes Fahrzeug auf dessen Spur wechselte, verlor der Rollerfahrer die Kontrolle, stürzte und rutschte in das Heck des BMW. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. (tsp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

1 Kommentar

Neuester Kommentar