• Nach den Kunst-Uhren im und vor dem Europa-Center tickt jetzt eine Millennium-Uhr an der Staatsbücherei

Berlin : Nach den Kunst-Uhren im und vor dem Europa-Center tickt jetzt eine Millennium-Uhr an der Staatsbücherei

Berlin hat eine Millennium-Uhr - und zwar die einzige, die die noch verbleibende Zeit bis zum Beginn des Jahres 2000 in Sekunden anzeigt. Die Uhr hängt in einer Höhe von 35 Metern an der Westfassade der Staatsbibliothek in Tiergarten und beginnt Montag um 00.00 Uhr zu "ticken". Dann sind es noch genau 5 270 400 Sekunden bis zum Jahr 2000. Die sieben Ziffern funktionieren nach dem Prinzip der Segment-Anzeige, wobei jedes Segment aus vier Leuchten besteht. Die einzelnen Segmente werden über einen Computer angesteuert. Das von der Firma mediapool konstruierte Chronometer ist 9 Meter 60 Meter breit, 2 Meter 60 hoch und wiegt 600 Kilogramm.

0 Kommentare

Neuester Kommentar